Die Suchfunktion ist ein wichtiger Bestandteil des Shops

Veröffentlicht am

(allgemeine Tipps)

Ein Onlineshop ohne Suche ist undenkbar. Viele Kunden nutzen direkt die Suchfunktion, statt erstmal einmal zu stöbern. Deshalb ist es wichtig, besonderen Wert auf die Suchfunktion zu legen. 

Für die Benutzerfreundlichkeit der Suche sind folgende Aspekte wesentlich:

  • Erkennbarkeit 
    Das Lupensymbol ist international als Zeichen für Suchen gesetzt.
  • Größe des Suchfeldes 
    Mindestens drei lange Wörter sollten hineinpassen.
  • Platzierung 
    Das Suchfeld wird meistens oben und zentral oder rechts platziert erwartet

Folgende Funktionen unterstützen den Kunden beim Finden und sollten integriert werden: 

  • Auto-Vorschläge
  • Auto-Vervollständigung
  • Synonyme-Verknüpfung, gern auch mit umgangssprachlichen Begriffen
  • Tippfehlertoleranz
  • diverse Filtermöglichkeiten

Besondere Achtsamkeit sollten Sie auch auf die Inhalte legen, die durchsucht werden. 

  • Titel 
  • Kategorie
  • Beschreibung

Insbesondere wenn die Beschreibung durchsuchbar ist, erhält der Kunde mehr Treffer, die nicht zwingend zum Gesuchten passen.

Ein Beispiel: 
In der Produktbeschreibung ihres Bademantels steht u.a.: „Die Taschen sind so groß, dass ein Smartphone reinpasst.“. Wenn diese Beschreibung mit durchsucht wird, erhält ein Kunde, der  nach einem Smartphone sucht, auch den Bademantel in seinen Suchergebnissen.
Abhilfe schafft bei diesem Beispiel entweder eine andere Produktbeschreibung, die Einschränkung von Suchbegriffen auf Kategorien oder die Nicht-Durchsuchbarkeit der Beschreibung.

Besuchen Sie uns auf der net & work am Frankfurter Flughafen

Veröffentlicht am

Treffen Sie uns und unsere Experten und erfahren Sie mehr darüber wie Produktbewertungen Ihre Kunden im Kaufprozess unterstützen. Wir zeigen Ihnen u.a. Produktrezensionen im Webshop, auf dem Preisschild oder in der App. Außerdem geben wir Tipps wie Sie mehr Produktbewertungen für Ihren Shop erhalten und gehen gern auf individuelle Fragen ein.