TIPPS RUNDUM PRODUKTBEWERTUNGEN (TEIL 3)

Veröffentlicht am

Tags für wichtige Bewertungsmerkmale

Hat ein Produkt mehr als 30 Bewertungen, freuen sich die meisten potenziellen Käufer über eine Erleichterung, um für sie interessante Bewertungen lesen zu können. Daher kommen Tags zu „Qualität“, „Leistung“, „Design“ etc. gut an, die zum einen Filtermöglichkeit sind und zum anderen nochmal einen genaueren Blick auf das Produkt bieten. Das ist auf den ersten Blick ein großer Vorteil. Die Tags können den zeitlichen Aufwand für einen Käufer auch erhöhen, da er mehr liest als ursprünglich gewollt und seine Kaufentscheidung doch noch vertagt. Der Shopbesitzer sollte ggf. testen, ob seine Kunden die Tags nutzt und sie sich positiv auf die Konversion auswirken.

TIPPS RUNDUM PRODUKTBEWERTUNGEN (TEIL 2)

Veröffentlicht am

Kunden interessiert die Aufteilung der Sterne

Präsentieren Sie neben der durchschnittlichen Sternebewertung eines Produkts und geschriebenen Produktbewertungen auch wie die Sterne vergeben wurden. Der Durchschnittswert alleine gibt auf den ersten Blick eine gute Orientierung. Die Aussagekraft erhöht sich nochmal, wenn man weiß wieviele Einzelbewertungen gesammelt und wie diese verteilt wurden. Gerade in der Verteilung sieht man, ob die Bewertungen weitgehend homogen sind oder ob es sehr gegensätzliche Meinungen gibt. Im letzteren Fall liest der potenzielle Käufer mehr Einzelbewertungen durch, um selbst zu entscheiden, welche der beschriebenen Pros und Kontras für ihn wichtig sind.

rateit.cool auf dem Shopware Community Day

Veröffentlicht am

Am 23. Mai jährt sich der Shopware Community Day zum achten Mal. Mit jährlich wechselnden Leitmotiven bleibt er für Shopbetreiber, Agenturen, Marken aber auch eCommerce-Enthusiasten spannend und wartet mit vielfältigen Inhalten des digitalen Handels auf.

rateit.cool ist zum Thema „360° Produktbewertungen – online, stationär, mobil, per Stimme mit Shopware“ mit dabei. Am Stand 7 können Besucher Produktbewertungen aus Kundensicht in verschiedenen Situationen wie im Webshop, mobil oder auf Preisschildern im Geschäft etc. erleben. Im Gespräch können sie außerdem die Händlerseite beleuchten und das Prinzip von rateit.cool verstehen.

Wir freuen uns auf euch!